WOLKEN.HEIM

von Elfriede Jelinek

 

Premiere am 16.01.2021

 

Landesbühne Nord

 

 

DAS RECHT DES STÄRKEREN 

von Dominik Busch

Theater Paderborn Westfälische Kammerspiele SZ 18/19

Ausstattung: Tobias Kreft

Fotos: Theater Paderborn/ Tobias Kreft

DIE DEUTSCHE BÜHNE 6-2019(...) Noch radikaler auf der Worte Kraft setzt die Produktion von Marie-Sophie Dudzic in Paderborn. Da Busch auch gern mal in der 2. Person Singular monologisieren lässt, wird ein entsprechend distanziertes Sprechen, das die Musikalität der Sprache rhythmisch pointierten Klang werden lässt. Nie wird Nähe zu den Figuren gesucht und jede Emotion sachlich ausgestellt. Alles ist konzentriert auf das intellektuelle Mit- und Gegeneinander der Sichtweisen. In dieser Atmosphäre höchster Konzentration gewinnt der Stoff eine schöne Prägnanz und Schärfe, Dudzic ringt ihm dabei einiges von der geforderten Differenziertheit ab. (...)

 

Vollständige Kritik hier

CHILDREN OF TOMORROW

von Tina Müller unter Mitarbeit von Corinne Maier

Theater Paderborn Westfälische Kammerspiele SZ 18/19

Ausstattung: Mai Gogishvili

Fotos: Theater Paderborn/ Meinschäfer

Konzentration auf die Sprache und symbolkräftig entlastende Bilder waren der Trend der Saison. Beispielhaft gelungen ist das in Paderborn (...). Ganz aus dem Geist des Textes ist nicht die allmähliche Verfertigung eines Gedankens, sondern ein nie verfertigter Gedanke beim Sprechen zu erleben. Famos anregend. 

 

DIE DEUTSCHE BÜHNE 10-2018


DAS SCHWEIGENDE MÄDCHEN

von Elfriede Jelinek

Theater Paderborn Westfälische Kammerspiele

Ausstattung: Tobias Kreft

Fotos: Karolin Dieckhoff/Tobias Kreft



ER IST WIEDER DA

von Timur Vermes

Theater Paderborn Westfälische Kammerspiele

Ausstattung: Tobias Kreft

Fotos: Theater Paderborn/ Karolin Dieckhoff

 




FREIE PROJEKTE / JUGENDCLUB - INSZENIERUNGEN / WEITERES


AUERHAUS nach Bov Bjerg

Spielclub des Theater Paderborn

SZ 17/18

Foto: Theater Paderborn/Karolin Dieckhoff

HELGES LEBEN von Sybille Berg

Jugendclub Theater Paderborn

SZ 15/16

Fotos: Theater Paderborn/ Karolin Dieckhoff


MÄDCHEN WIE DIE von Evan Placey

Jugendclub Theater Paderborn

SZ 16/17

Fotos: Theater Paderborn/Karolin Dieckhoff